Sie befinden sich hier: StartseiteEnsembles | Blockflöten Ensembles

Flauto Vivace

Ensemble FLAUTO VIVACE

das große Blockflötenorchester für fortgeschrittene Erwachsene & erfahrene Jugendliche

unter Leitung von Heike Salimi, Tel. 01 70 – 32 79 475

Freitags von 18.00 – 19.30 Uhr in der Musikschule (Raum 1)

Das Ensemble FLAUTO VIVACE ist das Blockflötenorchester der Musikschule Springe. Es umfasst aktuell 20 Mitglieder im Alter von 12 bis 82 Jahren, die alle dieselbe Leidenschaft teilen: die Freude an der Musik und insbesondere dem Flötenspiel.

Für alte Werke wie den Kanon von Pachelbel oder zeitgenössische Kompositionen wie Sinfonietta von Dietrich Schnabel wird das Größenspektrum der ganzen Blockflötenfamilie voll ausgeschöpft. Die kleinste Flöte, die Garkleinflöte, ist nur 15 cm lang, wohingegen die mannshohen Subbässe bis zu 2 m in die Höhe ragen. Durch die verschiedenen Flötengrößen wird ein voller Orchesterklang erzeugt, der außergewöhnliche Erlebnisse für Ohr und Auge garantiert.

Das Ensemble FLAUTO VIVACE wurde 2004 von der Blockflötistin Simone Schmid gegründet. Begonnen hat alles damals mit einer Zeitungsannonce, in der Frau Schmid erfahrene erwachsene Blockflötenspieler zur Gründung eines Ensembles suchte. Es meldeten sich acht Spielerinnen, von denen heute noch fünf dabei sind. Schnell machte sich die Gruppe einen Namen. Zahlreiche Konzerte führten FLAUTO VIVACE u. a. nach Altenhagen, Gehrden, Lehrte und Neustadt am Rübenberge. Besonders stolz ist das Ensemble auf seine CD-Einspielung anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums. Seit 2014 wird FLAUTO VIVACE von Heike Salimi geleitet.

Neue Mitspieler sind jederzeit herzlich willkommen. Von ihnen wird erwartet, dass sie mindestens Alt-, Tenor- oder Bassblockflöte auf Mittelstufenniveau spielen können und diese Instrumente selber besitzen. Vorerfahrungen im Quartettspiel und einigermaßen sicheres Vom-Blatt-Spiel erleichtern den Einstieg.

 

 

Flauti Piccoli

Ensemble FLAUTI PICCOLI

das große Kinder- und Jugendlichen-Blockflötenensemble für Kinder und Jugendliche von 6-16 Jahren

unter Leitung von Heike Salimi, Tel. 01 70 – 32 79 475

Freitags von 16.00 – 17.30 Uhr in der Musikschule (Raum 1)

Im Ensemble FLAUTI PICCOLI machen Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren gemeinsam Blockflötenmusik. Das Ensemble besteht seit vier Jahren und besteht zur Zeit aus 17 kleinen und großen Flötisten. Es werden vierstimmige Stücke von Mittelalter bis Gegenwart erarbeitet. Dabei stehen klassische Stücke wie die Zauberflöte von Mozart genau so im Vordergrund wie fetzige Rhythmen auf Flötenköpfen und moderne Lieder aus Filmen wie Titanic. 

Die jüngsten Flötisten spielen bei FLAUTI PICCOLI nur Sopranflöte. Die etwas größeren und fortgeschritteneren Kindern musizieren schon auf Alt- und Tenorflöten und die ganz großen und besonders erfahrenen Jugendlichen sogar auf Bassblockflöten. Die richtig großen Instrumente der Blockflötenfamilie, also Großbässe, Subbässe und Kontrasubbässe, die bis zu 2,50 m groß sein können, kommen bei FLAUTI PICCOLI noch nicht zum Einsatz. Dafür sind die Hände der jungen Flötisten noch zu klein. Daher heißt das Ensemble auch FLAUTI PICCOLI, was übersetzt „kleine Flöten“ heißt. 

Ein besonderes Erlebnis sind die jährlichen Sommer- und Weihnachtskonzerte, bei denen die gemeinsam erarbeiteten Stücke einem größeren Publikum präsentiert werden. Neue Mitspieler, die mindestens das Spiel auf der Sopranblockflöte mit bis zu zwei Vorzeichen sicher beherrschen, sind jederzeit willkommen.

Juni - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15
16
17
18 19 20 21 22 23 24
26 27 28 29 30  
Freitag, 16. Juni 2017

© 2017 Musikschule Springe e. V. | Blockflöten Ensembles